Wohn- und Pflegezentrum Am Backumer Tal


 Historie  •  Angebote  •  Preise und Downloads  •  Kontakt 


Neueröffnung im März 2019

 

 

Historie

Wer kennt es nicht „Das Backumer Tal“, Hertens Adresse für Spiel, Sport und Freizeitvergnügen.

Nicht nur das weit über Herten hinaus bekannte Freizeitbad Copa Ca Backum ist hier zu Hause, nein auch andere Freizeitmöglichkeiten wie Tennis, Basketball, Minigolf und Fußball finden hier regen Zuspruch.

Gelegen zwischen den Stadtteilen Disteln, Scherlebeck und Langenbochum entstand nun als Neuzugang das Wohn- und Pflegezentrum “Am Backumer Tal“, das modernste, nach allen Regeln des hohen Anspruches an Pflege, Wohnen und Betreuung realisierte Haus der Pflegeeinrichtungen Kirsch KG.                                                   

Dem Standort Herten verbunden und darüber hinaus der Tradition des Bergbaues verpflichtet, haben wir den einzelnen Wohnbereichen Namen von Zechen gegeben, die es in Herten und der näheren Umgebung gab.

Um den dort lebenden pflegebedürftigen Menschen ein gemütliches zu Hause zu bieten, sind alle Zimmer behinderten- und rollstuhlgerecht sowie mit freundlichen, den Bedürfnissen angepassten Möbeln in behaglichen Farben eingerichtet.

Alle Annehmlichkeiten, welche zum Standard der modernen Einrichtungen der Pflegeeinrichtungen Kirsch KG gehören, wie z.B. ein Cafe-Restaurant, ein Friseur, eine hauseigenen Großküche, vielerlei Angebote aus der Freizeitgestaltung sind natürlich ebenerdig und barrierefrei zu erreichen.

Unser multiprofessionales Team bestehend aus Pflege-, Betreuungs- und Hauswirtschaftskräften erhebt für sich den Anspruch, alles zu tun, dass

es den Bewohnern im Wohn- und Pflegezentrum „Am Backumer Tal“ gut geht und sie ihren Lebensabend in Würde und Geborgenheit und soweit möglich, selbstbestimmt verbringen können.

Ein modernes, in der Firma entwickeltes EDV-gestütztes Pflegedokumentationssystem erleichtert es allen Beteiligten eine Dokumentation vorzuhalten, welche der bedürfnisorientierten Bezugspflege gerecht wird und darüber hinaus allen Ansprüchen des Medizinischen Dienst der Krankenkassen und der Heimaufsicht des Kreises Recklinghausen standhält.

Durch ein modernes übergreifendes Qualitätsmanagement, das mit motivierten und speziell ausgebildeten Mitarbeitern besetzt ist, ist gewährleistet, dass alle neuen Erkenntnisse aus Pflege und Betreuung in Verfahrensanweisungen und Standards einfließen.

Durch hausinterne, aber auch externe Schulungen, werden unsere Mitarbeiter ständig fort- und weitergebildet, damit Sie sich auf dem neusten Stand des Wissens befinden und dieses in ihrer täglichen Arbeit umsetzen können.

 

Angebot und Service-/Therapiemöglichkeiten im Haus

  • Bedürfnisorientierte Bezugspflege mit individueller Pflegeplanung und bewohnerorientierten Pflegestandards.
  • Ein- und Zweibettzimmer mit einer altersgerechten Möblierung sowie behindertengerechter Nasszelle.
  • Telefon- und TV-Anschluss (Kabelanschluss)
  • Tägliche Reinigung aller Räumlichkeiten
  • Bereitstellung und Reinigung von Bett- und Frottierwäsche.
  • Pflege der Wäsche und Kleidung
  • Seniorengerechte Mahlzeiten mit Voll- und Schonkost, abwechslungsreichen Beilagen sowie Kuchen und Gebäck aus der hauseigenen Meister-Konditorei.
  • Zahlreiche Angebote der Tagesgestaltung im therapeutischen und kulturellen Bereich, z. B. Spielrunden, Ausflüge, Hausfeste, 
  • jahreszeitliche Feste, etc.
  • Rezeption
  • Beratungsservice durch ausgebildete Sozialarbeiter
  • Massage*
  • Fahrservice zu den Ärzten*
  • Fußpflege*
  • Therapieräume
  • Organisation von Bewohnerfesten
  • Krankengymnastik*
  • Café-Restaurant*
  • Ergotherapie*
  • Friseur/Fingernagelstudio*
  • Logopädie*

* Diese Service und Therapiemöglichkeiten sind kostenpflichtig

 

Unsere Leistungsentgelte und Downloads für Sie

  • Leistungsbild und-Entgelte (in Kürze hier zu finden)


Kontakt

Sie wünschen weitere Informationen? Kontaktieren Sie uns!

Pflegeeinrichtungen Kirsch Kommanditgesellschaft
Wohn- und Pflegezentrum Am Backumer Tal
Feldstraße 30
45699 Herten
 
Telefon: (0 23 66) 17 23 – 000
Telefax: (0 23 66) 17 23 – 030

Unsere Mitarbeiter/-innen der Zentrale erreichen Sie montags – freitags in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

 

Das Pflegeleitungsteam in unserer Einrichtung Wohn- und Pflegezentrum Am Backumer Tal: 

David Piatek – Einrichtungsleitung

Selma Pür – Pflegedienstleitung